Grundgesetz-Podcast | Das Eigentum

Muss ich alles teilen?

07.03.2019

Eigentum verpflichtet – der Satz aus dem Grundgesetz ist ziemlich bekannt. Aber was bedeutet er konkret? Darüber sprechen Hajo Schumacher und Rabea Schloz mit Hilfe von Gregor Gysi.

Vom Erben und Besitzen

In Deutschland darf jeder besitzen und auch erben. Diese Rechte sind im Artikel 14 des Grundgesetzes verankert. Und beide Rechte hatten in der Vergangenheit einen schweren Stand. Besonders das Recht auf Eigentum hat unter den Nationalsozialisten massiv gelitten. Menschen jüdischen Glaubens wurden enteignet, ihnen wurden die Läden, die Wohnungen, die Kleidung genommen.

Deswegen erfüllt Artikel 14 Absatz 1 gleich zweierlei Zwecke. Zum einen soll natürlich das Recht auf Eigentum gewährt werden. Zum anderen will man noch einmal deutlich machen, wie sehr man sich mit dem Grundgesetz vom Dritten Reich distanziert.

Gregor GysiSie müssen auch an das Wohl der anderen denken.Gregor Gysials er zu Gast bei detektor.fm war. 

Eigentum verpflichtet

Wo der Staat Rechte einräumt, schränkt er diese oft auch ein. Und so ist auch beim Eigentum. Grundsätzlich darf da niemand ran. Der Staat darf es einem nicht wegnehmen – außer diese Enteignung dient dem Allgemeinwohl. Ein gängiges Beispiel ist die Grundstücksenteignung zum Bau von Autobahnen oder Schienen. Ein umstrittenes Beispiel ist die Enteignung von ungenutztem Wohneigentum, um es der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Hajo Schumacher arbeitet als freier Journalist und Autor. Foto: Annette Hauschild.Enteignung ist ja immer eingeschränkt, sie muss dem Wohle der Allgemeinheit dienen.Hajo Schumacherüber Artikel 14. Foto: Annette Hauschild. 

Was da alles erlaubt ist und was sonst noch in Artikel 14 im Grundgesetz geregelt wird, darüber sprechen Hajo Schumacher und detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz in der neuen Folge von „In guter Verfassung“. Gregor Gysi beantwortet alle Fragen zum Eigentum, zum Erben und zur Enteignung.


Ihr habt Fragen oder Feedback? Dann schreibt uns gerne an grundgesetz[at]detektor.fm


146 Artikel in einem Podcast – „In guter Verfassung„, der Grundgesetz-Podcast.

Gemeinsam mit Hajo Schumacher blättern wir uns durch und fragen Verfassungsexperten, was drin steht und was das für unseren Alltag bedeutet.

Keine Folge vom Grundgesetz-Podcast „In guter Verfassung“ verpassen? Dann hier abonnieren. Den Podcast gibt es auch bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.