Grundgesetz-Podcast | Europa

In Vielfalt geeint

18.04.2019

Deutschland ist Mitglied der Europäischen Union. Und daran lässt sich auch nicht mal eben etwas ändern. Denn auch das Grundgesetz sieht vor, dass sich Deutschland in der EU engagiert.

Mehr Europa? Weniger Europa? Das sind die Fragen, mit denen sich die Parteien derzeit rumschlagen. Es ist Wahlkampf, bald stehen Europawahlen an. Und ob man nun mehr Europa will oder weniger da ist man völlig frei. Eine Sache, die aber nicht so einfach geht: kein Europa. Denn das deutsche Grundgesetz sieht eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union vor. Würde sich Deutschland aus dem Staatenbund zurückziehen wollen, wäre das ziemlich kompliziert.

Wieland1_ausgeschnittenWir nehmen unsere eigenen Befugnisse zurück und beschränken uns darauf, in Brüssel mitzuwirken.Joachim Wielandüber die Auswirkungen von Artikel 23. 

Tschüss, EU?

Ein Austritt, wie ihn Großbritannien gerade versucht durchzuführen, wäre für Deutschland so also gar nicht denkbar. Aber wirklich zur Option steht ein solcher „Dexit“ sowieso nicht.

Das Grundgesetz gibt aber noch mehr vor: es regelt zum Beispiel auch, wie Bund und Länder einzubeziehen sind und wer auf europäischer Ebene überhaupt zuständig ist. Und das klärt Artikel 23 sogar relativ ausführlich. Zumindest für eine Verfassung, die sonst eigentlich immer nur als gröbste Basis zu verstehen ist.

Hajo Schumacher arbeitet als freier Journalist und Autor. Foto: Annette Hauschild.Wer gibt schon sein Energienetz aus der Hand und verlässt sich auf seine duften europäischen Freunde, die mal wieder durchdrehen?Hajo Schumacherüber die Nachteile der Zusammenarbeit. Foto: Annette Hauschild 

Warum also ist man in Artikel 23 so viel konkreter geworden? Und was stand eigentlich im Artikel, als es die EU noch gar nicht gab? detektor.fm-Redakteurin Rabea Schloz geht der Sache gemeinsam mit Hajo Schumacher und dem Verfassungsjurist Joachim Wieland nach.

Ihr habt Fragen oder Feedback? Dann schreibt uns gerne an grundgesetz[at]detektor.fm


146 Artikel in einem Podcast – „In guter Verfassung„, der Grundgesetz-Podcast.

Gemeinsam mit Hajo Schumacher blättern wir uns durch und fragen Verfassungsexperten, was drin steht und was das für unseren Alltag bedeutet.

Keine Folge vom Grundgesetz-Podcast „In guter Verfassung“ verpassen? Dann hier abonnieren. Den Podcast gibt es auch bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.