Alles, was schmeckt | Wir empfehlen Kochbücher

Gesalzen, draußen und mit Freunden

15.06.2018

Wir stellen unsere Lieblings-Kochbücher vor. Darunter der New-York-Times-Bestseller "Salt, Fat, Acid, Heat" und ein Buch zur Campingküche.

Samin Nosrat - Salt, Fat, Acid, Heat

Salt, Fat, Acid, Heat

Samin Nosrat

(Canongate Books Ltd., bereits erschienen)

Seit einigen Jahren empfehlen wir in „Alles, was schmeckt“ regelmäßig Foodblogs, die uns gefallen. Jetzt blicken wir einmal auf den klassischen analogen Weg, leckere Rezepte zu finden – nämlich in Kochbüchern und Zeitschriften. Der Kochbuchmarkt läuft gut, verzeichnet sogar steigende Umsätze. Ständig kommen neue Ernährungstrends und Lebensmittel in Mode, die natürlich auch immer wieder zu neuen Kochbüchern inspirieren. Aus dem nahezu unendlichen Angebot stellen wir drei Bücher und ein kulinarisches Magazin vor.

Nicht gewöhnlich

Logo ültje

„Alles, was schmeckt“ präsentiert von ültje

„Salt, Fat, Acid, Heat“ – Salz, Fett, Säure und Hitze sind die vier Grundelemente des Kochens. Wenn man diese durchschaut hat und in der Küche einzusetzen weiß, beherrscht man das Kochen und kann auch ohne Rezepte leckere Gerichte herstellen, sagt Jan-Philipp Wilhelm. Der empfiehlt das Buch von Samin Nosrat und findet es überragend. Es ist eher ein Lesebuch und so liegt das üppige Werk bei ihm nicht in der Küche, sondern auf dem Nachttisch.

salt fat acid heat"Die Autorin Samin Nosat sagt, wenn man diese vier Elemente beherrscht, dann beherrscht man das Kochen. Und dann sind Rezepte auch gar nicht mehr so wichtig, dann kann man mit allem, was man so zuhause noch rumliegen hat wunderbare Sachen zaubern." - Jan-Philipp WilhelmSalt, Fat, Acid, HeatMastering the Elements of Good Cooking 

Kochen am Camper-Van

Worauf es beim Campingkochen ankommt, hat Kati Zubek in ihrem aktuell liebsten Reisebegleiter „Das Camping-Kochbuch“ erfahren. Neben grundlegenden Tipps über die ideale kulinarische Ausrüstung und empfehlenswerte Vorräte für die Campingreise finden sich darin einige Rezepte, die einfach, schnell und schmackhaft sind.

Das Camping-Kochbuch"Es sind auch praktische Tipps enthalten zum Camping an sich. Von Licht und was man denn an Vorrat mit nehmen könnte. Quasi die Checkliste für die Camping Küche." - Kati Zubek Das Camping KochbuchRezepte für Reiselustige 

Kassenschlager

Wenn Rabea Schlotz an der Supermarktkasse steht, lässt sie sich nicht von den Schokoriegeln verführen, sondern von der Zeitschrift Slowly Veggie. Vielfältige vegetarische Rezepte, Berichte über Genuss und Reisen wissen zu unterhalten. Überzeugt hat sie das Heft mit einem Bericht über „to go“-Rezepte.

Kochen mit Freunden

Viele Köche müssen nicht unbedingt den Brei verderben. Das Buch „Kochen mit Freunden“ gibt Hilfestellung für gemeinsames Kochen mit bis zu acht Personen. Wer besorgt die Zutaten, wer gibt den Ton an, wie kommt man sich nicht in die Quere? 12 Menüfolgen mit jeweils sechs Rezepten laden zum unkomplizierten Nachmachen und gemeinsamen Genießen ein. Übrigens ausschließlich vegetarisch und konzipiert von Christian Wrenkh

kochen mit freundne"Es gibt auch Tricks wie man am Besten mit mehreren Leuten zusammen kocht. Wichtig ist zum Beispiel, dass es einen gibt, der den Hut auf hat, also einen Bestimmer, der den Überblick behält und die Aufgaben verteilt." - Juliane NeubauerKochen mit FreundenVegetarische Rezepte von Christian Wrenkh 

Hören Sie hier das Gespräch über die Lieblingsbücher von Jan-Phillip Wilhelm, Kati Zubek, Rabea Schloz und Juliane Neubauer.


„Alles, was schmeckt“ – Die kulinarische Serie

Der passende Podcast mit allen Folgen bietet den idealen Soundtrack für die Küche. „Alles, was schmeckt“ ist auch bei Apple PodcastsStitcher und Spotify erhältlich.