Interview mit Frank Elstner

"Ich bin ein neugieriger Mensch"

28.06.2016

Wetten, dass Sie diesen Mann kennen? Er ist Radiomoderator, Showmaster und Erfinder diverser Showformate. Na? Richtig! Hier spricht Frank Elstner.

Frank Elstner – Vom Radiomoderator zum Showmaster

Wie so viele Fernsehmoderatoren hat auch Frank Elstner seine Karriere beim Radio begonnen. Bekannt wurde er als Moderator und später auch Programmchef der „4 fröhlichen Wellen“, eine Sendung des deutschen Hörfunkprogramms von Radio Luxembourg. Im Fernsehen war er erstmals als Co-Moderator der Sendung „Spiel ohne Grenzen“ zu sehen.

1981 hat Elstner mit „Wetten, dass…?“ ein TV-Format erfunden, dass europäische Fernsehgeschichte geschrieben hat. Keine andere Fernsehsendung konnte ähnlich viele Zuschauer an einem Samstagabend vor dem Fernseher zusammenbringen wie „Wetten, dass…?“. Der Rekord liegt bei 23,42 Millionen Zuschauer – vor der Wiedervereinigung wohlbemerkt. 1987 hat er das Mikrofon schließlich an Thomas Gottschalk übergeben.

Die Kunst des guten Interviews

Frank Elstner hat sich aber nie auf seinem Erfolg ausgeruht. Es folgen über die Jahre viele weitere erfolgreiche TV-Formate, wie zum Beispiel „Menschen der Woche“ oder auch „Die stillen Stars“. In dieser Interviewreihe besucht und befragt der Moderator Nobelpreisträger zu Hause oder auch an ihren Arbeitsplätzen. Mittlerweile gibt es 138 Folgen.

Ich bin ein neugieriger Mensch. Ich frage den Leuten ein Loch in den Bauch, bis ich mir ein Bild machen kann. – Frank Elstner, Moderator

Doch egal ob Weltstar wie Michael Jackson, Nobelpreisträger oder ein einfacher Zoodirektor – Frank Elstner präsentiert sich stets als interessierter Gesprächspartner. In jedem Gespräch scheint er dabei ein Gespür für die richtigen Fragen zu haben. Eine Kunst, die auch seiner Meisterklasse an der Axel Springer Akademie weitervermittelt hat.

Wie ihm das über all die Jahre gelungen ist, ob die Arbeit in seiner Meisterklasse Früchte getragen hat und ob er demnächst mal bei detektor.fm vorbeischaut, dass hat Frank Elstner im Gespräch mit Moderator Joachim Dresdner erzählt.

Frank_Elstner_Thomas Richter_CC BY-SA 3.0Die Fragen müssen so gestellt sein, dass der andere auch ehrlich antworten kann.
Moderator Frank Elstner über die Kunst, gute Fragen zu stellen. Foto: Wikimedia/Thomas RichterCC BY-SA 3.0