N99 | Patrizia und Guido Schlosser über die RAF

„Ich dachte: Die RAF, das ist doch alles vorbei“

Für den Podcast „Im Untergrund“ hat Patrizia Schlosser 2018 den Deutschen Radiopreis erhalten. Nun ist aus ihrer Suche nach drei untergetauchten RAF-Mitgliedern ein Buch entstanden.

Patrizia Schlosser - Im Untergrund

Im Untergrund

Patrizia Schlosser

(HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, bereits erschienen)

Patrizia Schlosser, die Investigative

Die Reporterin, Filmemacherin und Podcasterin hat beim Bayerischen Rundfunk ihre journalistische Karriere begonnen. Aktuell arbeitet sie unter anderem mit beim Investigativ-Format Panorama – die Reportage und beim YouTube-Kanal Strg F. Für ihren sechsteiligen Podcast „Im Untergrund“ hat sie 2018 den Deutschen Radiopreis in der Kategorie Beste Sendung erhalten. In dem Format hat sie sich zusammen mit ihrem Vater Guido, einem pensionierten Polizeibeamten, auf die Suche nach den Spuren der Roten Armee Fraktion gemacht. Aus dem Podcast ist nun das Buch entstanden: „Im Untergrund: Der Arsch von Franz Josef Strauß, die RAF, mein Vater und ich“.

Für meinen Vater war es glaube ich schon ein Schock, als Ex-Polizist plötzlich auf der Couch neben zwei Linksextremisten zu sitzen. – Patrizia Schlosser

„Im Untergrund“ – worum geht’s?

Auf der Suche nach den letzten RAF-Terroristen. Wie Phantome tauchen die letzten drei aktiven Mitglieder der RAF immer wieder auf, um bewaffnet mit Panzerfaust und Schnellfeuergewehren Supermärkte und Geldtransporter zu überfallen. Wer sind die drei? Wie überleben sie „im Untergrund“? Und gehören sie überhaupt wirklich zur RAF? Gemeinsam mit ihrem Vater, einem grantelnden bayerischen Polizisten in Rente, macht sich Patrizia Schlosser auf die Suche nach ihnen. Sie trifft Anwälte und Ermittler, ehemalige Weggefährten und RAF-Mitglieder und erhält so Einblick in eine verschwiegene Szene. Basierend auf einer Audible Original Podcast-Produktion. – Hoffmann & Kampe

detektor.fm-Moderatorin Isabel Woop hat mit Patrizia Schlosser und Guido Schlosser über die investigative Recherchen, wie der Podcast zum Buch wurde und die RAF gesprochen.

Das Gespräch als Video bei Youtube


Alle Folgen „N99“ nachhören oder den Podcast zur Frankfurter Buchmesse direkt abonnieren. Natürlich auch bei Apple PodcastsDeezerGoogle Podcasts oder Spotify.


Zehn Jahre detektor.fm – Wir feiern Geburtstag!

Unser erster runder Geburtstag. Das feiern wir! Mit euch.

Die Party mit Shout Out Louds, Lars Eidinger, ÄTNA

Samstag, 16. November 2019, Leipzig (Täubchenthal)

Mehr Infos zur Veranstaltung und zum Ticketverkauf