The Other Side | Fotografin Alina Schessler im Pop-Feuilleton

ClickClickSchessler

27.08.2016

Sie verführt ihre Models mit Pizza, dann presst sie deren Schönheit auf einen Kamera-Chip. Alina Schessler entfaltet ihre Magie am liebsten durch ihr 35mm-Objektiv. Just einen Monat vor dem nächsten großen Trip nach L.A. zum Workshop des Pop-Fotografen Paul Ripke, macht Ms. Schessler die Feuerprobe on The Other Side.

Schessleresk und schüchtern

Es ist ihr erstes Audio-Interview ever, aber von Nervosität keine Spur. Das kommt nicht von irgendwo: Durch die vielen Hochzeiten auf denen sie knipst, hat sich Alina Schessler ein Tanzbein und ein‘ Auslöser angeeignet. Die Design-Studentin aus Dortmund fing erst vor zwei Jahren an, seriös zu fotografieren – aber ihre Entwicklungskurve ist so steil, dass man denken könnte, sie ernähre sich von Superbonbons. Im Pop-Feuilleton stellt sie sich souverän dem Fragenschweif von Yannic Hannebohn und Thibaud Schremser und verdient sich so ihren ersten Orden in Podcastania City.

Das Schessler-Salz der Erde

Weil Yannic den Sommer lieber am Strand von Paris verbrachte, feiern die beiden Animatoren der anderen Seite ihr großes Wiedersehen und blicken zurück auf relevante Ereignisse der vergangenen Monate. Zusammen mit Alina Schessler besprechen sie fünf große Fotografien des Sommers, die wir im Podcast nicht zeigen können – aber dafür hier verlinken. Danke, Internet:

  1. Usain Bolt grinst sich durchs 100-Meter-Halbfinale in Rio
  1. Jemand hat ein Duct-Tape auf den Rucksack des Ansbach-Attentäters gelegt
  1. Ein Pokémon im israelischen Palast
  1. Zwölf Stars in einem Bett – aber alles Montage in Kanye Wests Famous-Video
  1. Das Fünfte von Thibaud (unten)
Thibauds Bild des Sommers

Thibauds Bild des Sommers

+++ Zusätzlich bietet Ihnen die Internet POP kurz vor Schluss eine Vorlesung in den Semesterferien: Manuel Fritsch, Dozent für Seitensprünge der Kulturgeschichte, referiert über Verleger im Rotlichtmilieu. +++

Eine Sendung The Other Side (60min) enthält durchschnittlich 1500 Instagramm.


The Other Side – Das Pop-Feuilleton bei detektor.fm

TheOtherSide_Polaroid_1400p

Drei Marienkäfer befinden sich unter den Hemden der Moderatoren von The Other Side. Aber wie viele Punkte haben sie?

Wiedervereinigung in Köln: Yannic Hannebohn ist zurück aus seiner Sommerpause und wurde von Thibaud Schremser wieder an die irre Fahrt über das längst verlassene Plateau der abgedrehten Urbanität gewöhnt. Die Mannschaft, begleitet von Gästen, erkundet mit Freude und aus Rehaugen die ungeschminkten Themen des Zeitgeistes und das kulturelle Leben – auf maroden Planken, jenseits der klassischen Bühne.

Immer samstags, immer 19 Uhr – und nur auf detektor.fm.

Und egal, wer mal wieder an der Uhr gedreht hat, als Podcast: hier abonnieren.