Play
Little Voice, Foto: 2020 Apple Inc.
Bild: Little Voice, 2020 Apple Inc.

Was läuft heute? | Little Voice, The Old Guard, Summer of Dreams

Kleine Stimme, große Serie

In „Little Voice“ versucht die junge Bess ihren Weg und ihre Stimme zu finden. Charlize Theron ist eine unsterbliche Anführerin in „The Old Guard“. Und Arte widmet diesen Sommer dem Pop.

Little Voice

In „Little Voice“ wird es musikalisch und romantisch-dramatisch. Die junge Bess versucht, ihre Stimme zu finden. Und das ist sowohl im wörtlichen als auch übertragenen Sinn gemeint. „Little Voice“ ist eine geglückte Coming-of-Age-Serie, die heute bei Apple TV+ startet. Die Musik für die Serie ist übrigens von Grammy-Gewinnerin Sara Bareilles, die auch im Produzenten-Team mitmischt.

The Old Guard

Bei Netflix ist von heute an „The Old Guard“ zu sehen, die Adaption einer Superhelden-Reihe des Duos Leandro Fernández und Greg Rucka. Charlize Theron spielt in dem Fantasy-Action-Film die Anführerin von Söldnern, die Unsterbliche für ihre Truppe rekrutieren. Die alten Wächter haben außergewöhnliche Fähigkeiten, die begehrt sind. Mit allen Mitteln müssen sie daher verhindern, dass man ihre Macht repliziert.

Summer of Dreams

Arte widmet die warmen Monate dem Pop. Mit dem Programmschwerpunkt „Summer of Dreams“ geht es um die damit verbundenen Träume und Sehnsüchte. Den Auftakt macht heute Abend ab 21.45 Uhr der Zweiteiler „Pop Utopia“. Es ist eine Reise zu den Songs, die viele Menschen haben träumen lassen – etwa „Imagine“ von John Lennon. Der steht auch gleich im Mittelpunkt einer von Lennon und seiner Partnerin Yoko Ono gedrehten Dokumentation aus dem Jahr 1972. Dieses surrealistische Pop-Kleinod zeigt Arte gleich im Anschluss ab 23.35 Uhr.

Wir bringen Licht in den Streaming-Dschungel. In „Was läuft heute“ klicken wir uns durch Mediatheken und Streaminganbieter – damit ihr es nicht tun müsst. Unsere Empfehlungen findet ihr täglich überall dort, wo es Podcasts gibt.