detektor.fm präsentiert: Catfish And The Bottlemen auf Tour

Die Klasse von 2004

14.04.2015

Vier Jungs schreiben Songs - laut, explosiv, jung und voller Gitarren. So klingt die Selbstbeschreibung der Band Catfish And The Bottlemen. Im Mai kommen die Waliser mit ihrem unprätentiösen Indie-Rock nach Deutschland. Wir verlosen Tickets.

Ist das schon vintage? Catfish And The Bottlemen und der 2004er Indie-Look. Foto: PR

Balcony - Catfish And The Bottlemen

Catfish And The Bottlemen

Balcony

(Caroline, bereits erschienen)

Update (7.5.): Leider müssen die beiden kommenden Shows von Catfish And The Bottlemen in Hamburg und Münster abgesagt werden. Hier die offizielle Stellungnahme der Band:

We are so so sorry to have to announce this, but due to an accident involving Van’s hand, the shows we have for the rest of this week in Nijmegen, Hamburg and Munster are unfortunately cancelled. Huge apologies for any inconvenience caused. – Catfish HQ.


Franz Ferdinand, Arctic Monkeys, The Libertines – die Klasse von 2004 hat ihren Zenit längst überschritten. Und doch gibt es auch 2015 noch Bands, die genau diesen Sound so gnadenlos abfeiern, als wären laute Gitarren und rotziger Gesang gerade DAS Ding. Warum auch nicht, solange dabei so schnörkellose Indie-Hits wie bei Catfish And The Bottlemen rauskommen.

In Großbritannien spielt die Band aus Wales ausverkaufte Konzerte. Einen ersten Eindruck konnte man sich hierzulande im vergangenen Herbst beim Reeperbahn-Festival verschaffen. Nun kommen Catfish And The Bottlemen zurück nach Deutschland.

Wir verlosen Tickets

Für die Konzerte in Hamburg und Münster verlosen wir Tickets. Einfach eine Mail schreiben an: musik@detektor.fm. Vor- und Zuname und die Wunschstadt nicht vergessen. Die Gewinner benachrichtigen wir rechtzeitig per Mail.