detektor.fm präsentiert: Cosmo Sheldrake auf Tour

Im eigenen Klangkosmos

26.03.2015

Multiinstrumentalist, Komponist, Produzent & Musiklehrer. Es gibt einige Berufe, die Cosmo Sheldrake derzeit ausübt. Jetzt geht der 24-Jährige Brite auf Tour. Wir verlosen Tickets.

Cosmo Sheldrake spielt über 30 verschiedene Instrumente; Foto: Promo

Cosmo Sheldrake - Pelicans We

Pelicans We

Cosmo Sheldrake

(Transgressive, bereits erschienen)

Über 30 verschiedenen Instrumenten kann Cosmo Sheldrake Musik entlocken. Dass bei der Vielzahl an Instrumenten auch die ein oder andere ungewöhnliche musikalische Kombination entsteht, dürfte niemanden überraschen. Aber selbst das reicht Cosmo Sheldrake für seine Musik nicht aus. Mit seinem Aufnahmegerät ist er auch außerhalb seines Studios auf der Suche nach neuen Sounds.

Jäger und Sammler des Sounds

Die Ergebnisse seines gewaltigen musikalischen Inputs kann man am ehesten unter dem Begriff Electro-Folk zusammenfassen. Auch wenn das die Klangwelten, in denen Cosmo Sheldrake sich befindet wohl nur grob umreisst. Er verbindet klassische und volkstümliche Instrumente mit Natursounds und modernen elektronischen Beats.

Sich diesen seltenen Arrangements hinzugeben, hat Cosmo Sheldrake in seinem Musikstudium bei dem achtfachen Grammypreisträger Bobby McFerrin gelernt. Laut Cosmo Sheldrake lernt man Musik am besten durchs Hören und nicht nur von Notenblättern. Musik ist schliesslich überall. Man muss sie nur entdecken.

Wir verlosen Tickets

Im April bringt Cosmo Sheldrake seine EP „Pelicans We“ raus und geht damit auf Tour. Zweimal hält er dabei auch in Deutschland. Wir verlosen Tickets! Einfach eine Mail mit dem Betreff: Cosmo Sheldrake an musik@detektor.fm schicken. Den Namen und die Wunschstadt nicht vergessen. Die Gewinner werden von uns rechtzeitig per Mail benachrichtigt.

Redaktion: Patrick Schütz