detektor.fm präsentiert: Wyoming

26.08.2013

Wyoming ist nicht nur der bevölkerungsärmste Bundesstaat der USA, sondern auch der Name einer brandheißen Newcomer-Band aus Hessen. Das Trio gibt es zwar erst seit 2012, doch die Songs ihres kommenden Debütalbums „Fountain“ überzeugen schon jetzt. Passend zur ersten Platte sind Wyoming auch deutschlandweit auf Tour. Wir verlosen Tickets.

Wyoming sind die kommenden Monate auf ausgedehnter Deutschland-Tour (Foto: PR)

Dass eine talentierte Band nicht immer aus Städten wie London oder Berlin kommen muss, beweisen Wyoming aus dem kleinen Lorch am Rhein. Erst im März letzten Jahres haben die drei Musiker beschlossen gemeinsam an einem Bandprojekt zu arbeiten. Mit Erfolg wie man sieht und vor allem hört. Mit AdP-Records haben sie für ihr Debütalbum einen Partner gefunden, der bereits mit Bands wie I Heart Sharks Erfolge gefeiert hat.

Das erste Album von Wyoming erscheint im Oktober und nennt sich Fountain. Darauf bestechen sie vor allem durch gehörige Tiefe in ihrem Songwriting. Mit der eigenen Beschreibung ihrer Musik als „Dream-Pop“ liegen sie dabei goldrichtig.

Die Tour zum Album darf natürlich nicht fehlen. Darunter finden sich Termine in Städten wie Hamburg, Leipzig oder Nürnberg.

Wir verlosen Tickets für die Tour. Wer die gewinnen möchte, schreibt eine Mail mit dem Betreff „Wyoming + Wunschstadt“ und seinem Vor- und Nachnamen an musik@detektor.fm. Die Gewinner werden anschließend von uns per E-Mail benachrichtigt.