Immergut-Festival 2016

Fahrt ins Grüne

04.05.2016

"Jetzt geht's los, 'n Schuss Adrenalin und nichts wie hin zu unbekanntem Hochgefühl", sangen einst die Sportfreunde Stiller und nahmen damit das Grundgefühl des Immergut-Festivals vorweg. Das Motto in diesem Jahr ist benannt nach jenem Sporti-Song: Fahrt ins Grüne. Ein Immergut-Spezial mit den Festival-Machern.

Immergut - das wahrscheinlich entspannteste Festival hierzulande. Foto: Niklas Wolter

Es gibt Festivals mit riesigen Menschenmassen, mit viel zu großen Bühnen, überteuerten Preisen und Eimersaufen. Und es gibt das Immergut-Festival – das wahrscheinlich entspannteste Festival hierzulande.

Ende Mai pilgern jährlich rund 5.000 Leute gen Mecklenburgische Seenplatte nach Neustrelitz, wo das Immergut-Festival mit fein ausgesuchten Bands, schönen Menschen und buntem Rahmenprogramm lockt.

Das Immergut-Festival in Bildern

  • Festival-Motto in diesem Jahr: Fahrt ins Grüne. Foto: Sebastian Gottschalk
  • Festival-Wetter Ende Mai? Mal so, mal so. Für Frühlingsgefühle ist aber gesorgt. Foto: Niklas Wolter
  • Rund 5.000 Festivalbesucher pilgern jedes Jahr zum Immergut-Festival. Foto: Niklas Wolter
  • Immergutzocken - beim Festival-eigenen Fußballturnier schnürt sich auch so manche Band die Töppen. Foto: Niklas Wolter
  • Ein Highlight auf dem Immergut 2015 - der Auftritt der belgischen Band Balthazar. Foto: Niklas Wolter
  • Auf dem Festival-Gelände kann man allerhand Installationen und Schabernack entdecken. Foto: Sebastian Gottschalk
  • Die Hamburger Band Trümmer hat im letzten Jahr auf der Zeltbühne für kollektive Ekstase gesorgt. Foto: Sebastian Gottschalk
  • Auf dem 'Birkenhain' finden am Nachmittag die ersten Konzerte und Lesungen statt. Foto: Sebastian Gottschalk

Für ein Immergut-Spezial haben wir uns die Festival-Macher Stefanie Rogoll und Christian Sepp ins Studio geholt. Haben mit TV-Noir-Moderator Tex über den Eröffnungsabend im Landestheater gesprochen und uns vom Neustrelitzer Schuldirektor Henry Tesch erklären lassen, warum er seinen Schülern das Festivalmachen beibringen will.

immergut festivalmacher 2016 detektorfmFertiges Booking heißt noch lange nicht, dass man mit der Festival-Orga durch ist. Wir schrauben bis zur letzten Minute.Stefanie Rogoll & Christian Sepp vom Immergut-TeamFoto: detektor.fm 

Tickets gewinnen

Wir verlosen Tickets für das Immergut-Festival. Einfach eine Mail schreiben an musik[at]detektor.fm. Betreff: Immergut 2016. Einsendeschluss ist der 15. Mai. Die Gewinner benachrichtigen wir danach per Mail.

Auch für uns bei detektor.fm ist das Immergut-Festival ein traditioneller Betriebsausflug. Wir freuen uns auf euren Besuch an unserem Stand im Labelzelt und suchen schon mal ein paar flotte Tunes raus für unser DJ-Set in der Nacht von Freitag auf Samstag. Wir sehen uns!