Play
Bild: detektor.fm
Bild: detektor.fm

Keine Angst vor Hits | Neuer Musikpodcast

Wir müssen reden. Über neue Musik!

Zehn Jahre lang gab es bei detektor.fm immer montags ein „Album der Woche“. Dabei landet in den Playlisten und Plattenläden jede Woche so viel mehr. Vorhang auf für „Kein Angst vor Hits“, unseren neuen Musikpodcast! Jeden Freitag präsentieren wir eine Auswahl aus der unübersichtlichen Masse an Songs und Alben.

Die Leute, die sich passiv bedudeln lassen, können ja Playlisten hören, bis der Arzt kommt. Aber es gibt ja auch noch ’ne ganze Reihe von Menschen, die neugierig sind nach neuer Musik. Die Gucken, die suchen.

Jörg Heidemann, Geschäftsführer des Verbands unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V.

Viele Neugierige wissen es: Freitag ist Musiktag, denn am Freitag erscheinen die meisten neuen Alben, EPs und Singles. Und damit sich niemand passiv bedudeln lassen muss, stellen wir im neuen Podcast „Keine Angst vor Hits“ jede Woche drei neue Alben und drei neue Songs vor. Im alten Radioformat „Album der Woche“ haben wir uns auf die Vorstellung eines Albums beschränkt. Im neuen Podcast gibt es mehr Raum für Alben, aber eben auch für EPs oder einzelne Songs.

Im Gegensatz zu Musikempfehlungs-Algorithmen wollen wir über den Tellerrand schauen und überraschen. Außerdem wollen wir Geschichten zu den Songs erzählen, einordnen und auch mal Experten oder die KünstlerInnen selbst zu Wort kommen lassen. Damit das Ganze nicht zu theoretisch wird, werden wir natürlich auch in die Songs und Alben reinhören.

Ab nächste Woche Freitag braucht ihr euch also nicht mehr durch zig Playlisten und Plattenläden wühlen. Dann gibt es die erste Folge von „Keine Angst vor Hits“ mit den besten Empfehlungen aus der detektor.fm-Musikredaktion. Und wer unserer gleichnamigen Spotify-Playlist folgt, bekommt noch mehr Tipps.

Unseren neuen Musikpodcast „Keine Angst vor Hits“ könnt ihr hier hören und abonnieren.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Spotify zu laden.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Spotify.
Mehr erfahren

Inhalt laden

bool(true)