Musikzimmer | Band des Monats: Combings

Folkmusik aus dem Wedding

18.11.2015

Die Musikzimmergäste haben entschieden: Combings heißt unsere Band des Monats. Das Quintett aus dem Berliner Wedding spielt folkige Popsongs.

Was beim Kämmen übrig bleibt: Combings sind unsere Band des Monats. Foto: Promo.


detektor.fm sammelt – für eine neue Sendung am Vormittag


Der Name Combings bedeutet sowas wie die herausgekämmten Haare und bezieht sich auf die vielen Einflüsse, die ein Mensch mit sich herumträgt. Die Band Combings macht aus diesen Einflüssen folkige Popsongs.

Als ich so 16 war, hat meine Vater eine Tom Waits-CD aus dem Supermarkt mitgebracht und die hat mir so gut gefallen, dass ich mich fortan mit Folkmusik beschäftigt habe.

Mehr als nur Liebeslieder

Das Quintett aus dem Berliner Stadtteil Wedding spielt Klavier, Ukulele, Schlagzeug und Kontrabass. Ihr Album As Long As My Heart Is With You, I Can’t Be That Wrong ist im Frühjahr erschienen.

In meinen Texten geht es um Dinge die ich erlebe. Häufig ist es etwas Zwischenmenschliches, das ist das Interessanteste. Es sind aber nicht alles Liebeslieder.

Mit dem Song Playgrounds haben Combings in der Demoecke die meisten Sterne geholt und sind damit unsere Musikzimmer-Band des Monats.