Musikzimmer-Band des Monats: While Susan Holds The Mirror

Intensiver Hybrid-Indie

20.08.2014

Die Musikzimmergäste haben entschieden: While Susan Holds The Mirror ist die Band des Monats. Sie machen intensiven Hybrid-Indie der von Radiohead und Erik Satie beeinflusst ist.

While Susan Holds The Mirror aus Berlin. Foto: Benjamin Büttner.

While Susan Holds The Mirror sind Sven, Hotte und David aus Berlin. Sie alle machen schon seit über zehn Jahren Musik, spielen in dieser Besetzung aber erst seit ein paar Monaten zusammen.

„Wir kennen uns aus Konzertgefilden. Irgendwann hat mir Sven seine Songs gezeigt und da er grade keinen Drummer hatte, hat er mich gefragt, ob ich einspringen kann. Daraus wurde dann mehr.

Songwriter Sven hat immer ein Notizbuch dabei, um Gedanken und Ideen aufzuschreiben.

Ich hab eine Methode von Jim Morrison übernommen, dass man sich von allem, überall auf der Straße inspirieren lassen kann.

In nächster Zukunft wollen While Susan Holds The Mirror vor allem viele Konzerte spielen, um ihre Musik bekannt zu machen. Mit ihrem Song „Was ich wünschte und was ist“ haben sie in der Demoecke die meisten Sterne geholt und sind damit unsere Musikzimmer-Band des Monats.