Saitenwechsel | Auf ein Bier mit Catherine Myerscough und Nikolai Kähler

Auf den Spuren des Orchesternachwuchs

23.10.2013

Im Saitenwechsel verabreden wir uns mit Solisten und Musikern des Gewandhausorchesters auf ein Bier im Restaurant Pilot in Leipzig. Diesmal mit dem Orchesternachwuchs: Catherine Myerscough (Violine) und Nikolai Kähler (Tuba) von der Mendelssohn- Orchesterakademie.

Catherine Myerscough und Nikolai Kähler im Gespräch mit detektor.fm-Musikchef Gregor Schenk

38511Saitenwechsel | detektor.fm entdeckt Klassik wird präsentiert vom Gewandhaus zu Leipzig 

Die Mendelssohn-Orchesterakademie soll den Musiker-Nachwuchs auf das Berufsleben im Orchester vorbereiten. Erfahrene Mentoren des Gewandhauorchesters stehen den jungen Akademisten während der vier Semester langen Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite.

Catherine Myerscough (Violine) und Nikolai Kähler (Tuba) sind erst vor kurzem der Orchesterakademie beigetreten und haben schon ihre ersten aufregenden Konzerterfahrungen gemacht. Im Restaurant Pilot haben sie uns ihre Eindrücke von der Orchester-Welt geschildert: