Play
Graphik: detektor.fm
Bild: detektor.fm | Promo

September 2020: Deutscher Radiopreis 2020, Livestreams und Unterstützen

„Ihr könnt ruhig ein wenig abnerden!“

Unser Musikformat „Tracks & Traces“ ist in der Kategorie „Podcast“ beim Deutschen Radiopreis 2020 nominiert und Gregor und Christian freuen sich diebisch darüber.

Deutscher Radiopreis 2020: „Tracks & Traces“

Unser Musikformat „Tracks & Traces“ ist in der Kategorie „Podcast“ für den wohl wichtigsten Radio- und Podcastpreis in Deutschland nominiert, den Deutschen Radiopreis. Wir als Podcast-Radio sind bisher erst ein Mal – nämlich im Jahr 2012 – für den Radiopreis nominiert gewesen. Vor acht Jahren haben wir von Robbie Williams den Preis in der Kategorie „Beste Innovation“ für eine interaktive Sendung bekommen, an der sich Hörerinnen und Hörer per App beteiligen konnten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Musikpodcast

In dem Podcast „Tracks & Traces“ nehmen Musikerinnen und Musiker ihre Songs Spur für Spur auseinander und erzählen die Geschichte, wie sie entstanden sind. Was geht in den Köpfen der Menschen vor, die Songs schreiben? Wie entsteht ein Songtext, eine Melodie, ein Arrangement oder ein bestimmter Sound? „Tracks & Traces“ gibt nicht nur Einblicke in diesen kreativen Schaffensprozess, sondern macht ihn auch hörbar.

Wortstream, Musikstream und Unterstützen

Gregor Schenk und Christian Bollert sprechen im Podcast detektor.fm destilliert“ außerdem über das in der Corona-Zeit gewachsene Interesse an den beiden Livestreams von detektor.fm, neue Folgen vom Kunst- und Kultur-Podcast mit Monopol sowie den besonderen Sound in Christopher Nolans „Tenet“.

Shownotes

00:00:09 Begrüßung von Gregor und Christian
00:00:31 Deutscher Radiopreis 2020: Wir sind nominiert!
00:02:04 Das Besondere an „Tracks & Traces“
00:02:57 Die Geschichte von „Little Numbers“ von Boy
00:05:25 Spezieller Zugang zu den Songs und den Geschichten dahinter
00:07:29 Die Mitnominierten „Sputnik Pride“ und „Geschichten gegen den Hass“
00:09:00 Vorfreude auf die Preisverleihung und Erinnerungen an 2012
00:13:59 Hat Gregor eine Lieblingsfolge?
00:15:05 Der besonders lange Weg von der Idee zum Podcast
00:16:16 Monopol-Podcast mit neuen Folgen
00:17:33 Second Coming of the Wortstream
00:18:46 detektor.fm entspannt“ am Sonntag von 10 Uhr bis 16 Uhr im Musikstream
00:20:28 detektor.fm regelmäßig unterstützen
00:22:27 Gregor empfiehlt „Tenet“ im Kino zu gucken
00:25:03 Verabschiedung