Dockville Talks: Sizarr im Interview

Festival statt Weingut

26.08.2015

Aus Landau in der Pfalz auf die großen Festivalbühnen - Sizarr haben das geschafft. Bei den Dockville Talks hat die Band mit uns über ihr erstes Konzert und eine Studiotour um die halbe Welt gesprochen.

Sizarr auf der Dockville Interview-Bühne. Foto: Julia Ulbrich/detektor.fm

Sizarr - Nurture

Nurture

Sizarr

(Four Music, bereits erschienen)

+++Die Dockville Talks werden präsentiert von JEVER Live.+++


Das erste Konzert fand auf dem heimischen Weingut statt, verstimmte Instrumente inklusive. Mittlerweile haben Sizarr ihren Klang perfektioniert und Familienkonzerte gegen Festivals eingetauscht. Letztes Wochenende haben Sizarr auf dem Dockville Festival in Hamburg gespielt. Vor ihrem Auftritt haben sie uns auf der Interview-Bühne besucht.

„Man muss sich ein bisschen mehr um Effizienz bemühen“

JEVER_LIVE_grnes_logo-150x112

Dockville Talks – präsentiert von JEVER Live

Die Pfalz haben die Drei mittlerweile verlassen. Die neuen Lebensmittelpunkte heißen Berlin, Frankfurt und Leipzig. Das bedarf natürlich vieler Absprachen, wenn es um neue Aufnahmen geht. Über diese Koordinationsarbeit, das Konzept hinter ihrem zweiten Album und ihre Tour durch Studios in New York, London und Paris haben Sizarr bei den Dockville-Talks mit uns gesprochen.

Redaktion: Claire Schulte-Wieschen