Flake von Rammstein

"Ich hätte auch in einer Dixieland-Band spielen können"

24.11.2017

Flake ist der Keyboarder der Band Rammstein und häufiges Opfer von Sänger Till Lindemann während der Bühnenshows. Im Studio-Gespräch haben wir mit ihm über die Geschichte der Band und sein neues Buch "Heute hat die Welt Geburtstag" geredet.

Heute hat die Welt Geburtstag - Flake

Flake

Heute hat die Welt Geburtstag

(S. FISCHER, bereits erschienen)

Zweite Biografie von Flake

In seinem ersten Buch, „Der Tastenficker“, erzählt Flake seine Lebensgeschichte. Allerdings nur bis zu dem Zeitpunkt, bis er zu Rammstein geht. Insidergeschichten aus dem Leben mit der Erfolgsband fehlten also. Sein neues Buch „Heute hat die Welt Geburtstag“ setzt genau dort an. Flake blickt zurück auf die Anfangszeit von Rammstein und ihre ersten Erfolge.

Woher kommt das Wort „Schlager“?

Zwischendurch lässt er in seinem neuen Buch entweder Anekdoten aus dem Bandalltag oder allgemeine Lebensweisheiten einfließen. Zum Beispiel, dass Schlagermusik vom Englischen Wort „Hit“ kommt, was ja Schlag bedeutet. Flake ist sich sicher, dass das dann aber nochmal übersetzt wurde, damit die Songs in Deutschland Schlager und nicht „Hitler“ heißen.

Im Prinzip ist das Buch so, als würde man mich nachts in der Kneipe treffen und ich erzähle einfach so die ganze Nacht durch. – Flake

Die Bühnenshows von Rammstein

Im Rückblick auf die Bandgeschichte erklärt Flake, wie die mittlerweile fest eingeplanten Shows entstanden sind. Unter anderem erfährt man, dass es eine ganze Weile gedauert hat, bis die Band die richtige Flüssigkeit gefunden hat, die Sänger Till Lindemann auf der Bühne aus einem Plastikpenis schießen kann.

Dreh- und Angelpunkt von „Heute hat die Welt Geburtstag“ ist ein Auftritt der Band in Budapest. Hierbei wird dem Leser klar, dass ein Rammstein-Auftritt für den Keyboarder musikalisch gesehen zwar nicht allzu anspruchsvoll ist, aber dafür die Bühnenshow höchste Konzentration erfordert. Denn Raketen und Flammenwerfer werden bei fast jedem Song eingesetzt. Und meistens kriegt Flake beides ab.

Flake hat uns im Studio besucht und mit detektor.fm-Moderatorin Carina Fron über „Heute hat die Welt Geburtstag“ und die verschiedenen Stationen seines musikalischen Lebens gesprochen.

Ich würde gerne noch ein Buch schreiben. Das ist erstmal was ganz anderes, als wenn man sich bei der Band mit allen anderen noch auseinandersetzen muss. Es ist auch mal schön, wenn man was für sich alleine machen kann. Christian Lorenz aka Flakeist zweifacher Biografienschreiber und Keyboarder bei Rammstein. 

Redaktion: Rewert Hoffer