Musikvideo der Woche | DISCIPLES – They don’t know

Hasenjäger gegen Hipster-Gangster

11.03.2015

Malerische irische Landschaften, Gangster im 90er-Look und ein Rucksack voller Koks, unterlegt von atmosphärischen Beats. Das sind die Zutaten für den Clip zu "They don't know" des Londoner Trios DISCIPLES - unser neues Musikvideo der Woche.

Ein Hauch von Trainspotting

Irgendwo in den Hügeln Irlands: Zwei Teenager auf nächtlicher Hasenjagd. Plötzlich zerreißt eine düstere Szenerie die Harmonie. Ein Mädchen versucht sich aus den Händen eines brutalen Angreifers zu befreien, Typ Ewan McGregor im Kultfilm Trainspotting. Nach einem kleinen Gerangel entschwindet der Hipster-Gangster in der Nacht. Zurück bleiben die Jungs, das Mädchen und ein Sack voller Geld und Koks. Der Beginn einer tranceähnlichen Nacht. Doch schon bald kommt es zum Showdown mit dem geprellten Ganoven im Blumenhemd.

Atmosphärische Beats und malerische Tristesse

Die Antipode zur rauen Umwelt und Handlung des Videos bilden die atmosphärischen Beats der DISCIPLES, die „They don’t know“ einen atemlosen, groovigen Drive verschaffen, der das Trio auf ihrer Odyssee wummernd vorantreibt. Im Kontrast dazu zieht die schroffe und gleichzeitig weitläufig hügelige Küste Irlands den Zuschauer in seinen Bann. Angespannt verfolgt man die Flucht der Protagonisten bis zur finalen Auflösung.

Packend erzählt, wunderschön gefilmt, musikalisch dicht arrangiert. Für Maurice Gajda hat „They don’t know“ von den DISCIPLES alles, was es für ein gutes Musikvideo der Woche braucht. Im Gespräch mit Moderator Alexander Hertel erzählt er, warum das im Video perfekt zusammen passt und was ihn daran besonders reizt.

RoomMaurice Gajdaoutet sich gerne als Natur- und Trainspotting-Fan. Foto: privat 

Redaktion: Alexander Hertel