Musikvideo der Woche | MC Fitti „Einhorn fang“

Einhörner jagen leicht gemacht

08.10.2014

MC Fitti ist zurück. Der virale Vollbart filmt und fotografiert sich in seinem neuen Musikvideo "Einhorn fang" selbst. Und er zeigt, dass er der Frontmann der Generation Selfie ist.

Die wandelnde Werbetafel MC Fitti nimmt uns mit in seinen Alltag. Morgens wird die charakteristische Brille aufgesetzt. Mittags springt man, durch seine Augen schauend, aus einem Flieger und abends wird mit einem Model geknutscht. Was eine Kunstfigur halt so macht. Auch Joko und Klaas bekommen in ihrer Funktion als „Circus HalliGalli“-Moderatoren eine kleine Nebenrolle.

MC Fitti ist der Selfie-Gott

Gestartet ist MC Fitti als YouTube-Phänomen. Der Wanne-be-Rapper gibt in seinen Videos, anders als andere YouTuber,  keine Schminktipps oder verlost Tagescremes, sondern denkt sich Geschichten aus. Das kommt an. Seine Videos scheinen den Zeitgeist einer ganzen Generation zu treffen.  Neuerdings sieht man MC Fitti auch häufiger in verschiedenen TV-Formaten.

Unser Musikvideo-Fan Maurice Gajda erklärt das Phänomen MC Fitti und stellt dessen Video „Einhorn fang“ vor.

ZHUWir sehen durch seine Augen, was er den ganzen Tag erlebt und was er so macht. Das ist echt witzig.Maurice Gajdaist der Musikvideoauskenner bei detektor.fm. 

MC Fitti mit „Einhorn fang“