Musikzimmer-Band des Monats: Emilia Anastazja

Mehr Gefühle, bitte!

15.10.2014

Die Musikzimmergäste haben entschieden: Emilia Anastazja ist unsere Musikzimmer-Band des Monats. Bei dem Duo aus der Schweiz dreht sich alles um Gefühle.

Die Band Emilia Anastazja besteht aus Emilia Anastazja und Eliah Reichen aus Basel. Beide kommen aus musikalischen Familien.

„Ich wollte eigentlich klassische Pianistin werden.  Ich war aber auch vom Gesang fasziniert und irgendwann wollte ich dann nur noch singen.“

Gitarre oder Klavier und einige improviersierte Textzeilen bilden den Grundstein der Songs von Emilia Anastazja. Die bewegen sich zwischen Soul, R’n’B, Jazz und Folk.

„Man kann nie wissen, in welche Richtung ein Song oder eine Kompsition geht.“

Die Menschen sollen mehr Gefühle zulassen

Menschen, Kulturen und alltägliche Situationen verarbeitet Emilia in ihren Texten.

„Mit ist es wichtig, mit den Texten die Menschen dafür sensibilisieren, mehr Gefühle zu zeigen.“

Mit ihrem Song „The One“ haben Emilia Anastazja in der Demoecke die meisten Sterne geholt und sind damit unsere Musikzimmer-Band des Monats.