This Void auf Tour

Gipfelstürmer

03.09.2014

This Void haben Bock auf die Bühne. Am liebsten sollen es die ganz großen Festivalbühnen sein. Auf dem Weg dahin treten sie mit ihrem Album "Crystals" die nächste Etappe an. Im Oktober gehen sie damit auf Deutschlandtour. Tickets gibt's bei uns.

Im Oktober auf Deutschland-Tour - This Void. Foto: PR

This Void - Crystals

Crystals

This Void

(Devilduck , bereits erschienen)

Sneaker, bunte Shirts und enge Jeans. Wie Bergsteiger sehen This Void nicht gerade aus. Trotzdem singen die fünf Jungs aus dem norddeutschen Flachland in der Single „Forever“ vom Bergsteigen.

Hoch hinaus

Die Wandertour ist metaphorisch gemeint. Statt Wanderstock haben This Void Drumsticks und Gitarren. Den klassisch-grünen Hut tauschen sie durch lässige Mützen aus. Ihr Song „Forever“ handelt von dem Weg, den eine junge Band zum Gipfel gehen muss. This Void sind noch am Anfang des Berges, aber die Gipfelfahne haben sie schon in der Hand.

Tribut an die Begleiter

Die Songs handeln von einzelnen Personen. This Void singen von Menschen, die sie auf ihrer Bergtour begleiten oder in ihrem Leben geprägt haben. Daher kommt der Albumtitel „Crystals“. This Void wissen, was sie diesen Leuten zu verdanken haben. Für sie sind sie so wertvoll wie der Kristall für den Schatzsucher.

Innerhalb von 6 Tagen haben This Void das Album Crystals eingespielt. Für mehr hat einfach das Geld gefehlt, aber sie hatten sowieso die Songs schon fertig im Kopf. Und sie sind der Gefahr aus dem Weg gegangen, eigentlich gute Ideen doch wieder über den Haufen zu werfen. Es musste zwar schnell gehen, aber kein Song auf „Crystals“ klingt gehetzt. Norddeutsche Melancholie mit ein bisschen Aufbruchstimmung.

Tickets gewinnen

This Void sind Anfang 20 und das Ziel für die Zukunft ist klar. Sie wollen den Berggipfel erreichen: in ihrem Fall sind das die großen Festivalbühnen. Auf ihrer Deutschlandtour im Oktober soll die nächste Etappe genommen werden. Tickets für die Tour könnt ihr bei uns gewinnen. Einfache eine Mail mit Vor- und Nachnamen an musik@detektor.fm. Wir benachrichtigen die Gewinner rechtzeitig per Mail.