Machen statt Quatschen | Audioslideshow 2016

3D-Audio, Moos gegen Luftverschmutzung und neue Fernsehformate

04.02.2016

In dieser Woche haben wir bei detektor.fm drei spannende Unternehmen aus der Kreativwirtschaft vorgestellt. Da sind die Macher von Green City Solutions, die mit Moosen die Luft verbessern wollen, das Team von Dear Reality, die sich mit 3D-Audio beschäftigen und die Fernsehmacher von Enrico Pallazzo. In dieser Audioslideshow sieht man Bilder von allen drei Kreativpiloten.

Audioslideshow der Kreativpiloten

Montage: Kati Zubek | detektor.fm

In unserer losen Serie „Machen statt Quatschen“ stellen wir immer wieder Unternehmen aus der Kreativwirtschaft vor. Wir besuchen die Unternehmen vor Ort und sprechen mit den Gründern über ihre Firma, ihre Rolle in der Kreativwirtschaft sowie Ängste und Hoffnungen. Für diese Serie haben wir auch eine zusammenfassende Audioslideshow produziert.

In dieser Woche haben wir mit Enrico Pallazzo die Köpfe hinter Fernsehsendungen wie „Walulis sieht fern“ oder „WTF – Wissen – Testen – Forschen“ vorgestellt, mit Green City Solutions eine umweltfreundliche Idee, wie mit Moosen die Luftverschmutzung gestoppt werden soll, präsentiert und uns in Düsseldorf bei Dear Reality zum Thema 3D-Audio umgehört.

Audioslideshow zu den drei Unternehmen

In dieser Audioslideshow haben wir die akustischen Eindrücke mit Bildern versehen. Damit kann man die Macher und ihre Ideen noch besser verstehen.

Alle drei Unternehmen sind Teil des aktuellen Jahrgang der Kultur- und Kreativpiloten des Bundeswirtschaftsministeriums.