detektor.fm destilliert | KW 15: Hausmannskost, Fahrradhelme und realistische Utopien

"Nächste Woche komm ich mit Helm zur Arbeit!"

12.04.2019

Diese Woche schauen wir auf leckere Hausmannskost, die Debatte über Fahrradhelme im Alltag und realistische Utopien in einem neuen Podcast. Dafür sind Isabel Woop, Jan Philipp Wilhelm und Christian Bollert diesmal zu dritt ins Studio gegangen.

Feinkost: Hausmannskost im Restaurant

In der aktuellen Folge unseres Food-Podcasts „Feinkost“ besuchen Theresa Bäuerlein und Sara Steinert das Berliner Restaurant „Tisk“ und dessen Chef Martin Müller. Er will beweisen, dass einen Königsberger Klopse, Spreewaldgurken und Dill vom Hocker hauen können.

Fahrradhelme im Alltag

Für detektor.fm-Redaktionsleiterin Isabel Woop ist das Thema Fahrradhelm ein besonders emotionales, weil ihre Mitbewohnerin neulich erst einen schweren Fahrradunfall hatte. Wir haben in dieser Woche mit Till Raether von der Süddeutschen Zeitung über die besten Fahrradhelme und die fehlende Fahrradinfrastruktur gesprochen. Für ihn sind Fahrradhelme eine Übergangstechnologie.

Isabel Woop, Jan Philipp Wilhelm und Christian Bollert diskutieren außerdem über das anstehende „Game Of Thrones“-Finale, die zwei neuen detektor.fm-Podcasts „was wäre wenn“ und „Spektrum“ sowie den Komiker-Podcast „Conan Needs A Friend„.

detektor.fm destilliert | KW 15: Hausmannskost, Fahrradhelme und realistische Utopien


Gefällt euch „detektor.fm destilliert„? Kommt mit uns ins Gespräch in der Facebook-Gruppe, per Mail an kontakt@detektor.fm oder bei Twitter.


detektor.fm destilliert jede Woche hören? Dann einfach den Podcast abonnieren. Natürlich auch bei Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify.


Shownotes

[00:10] Begrüßung
[00:50] Feinkost zu Hausmannskost
[04:14] Fahrradhelme im Alltag
[10:39] Bild vom schwarzen Loch
[14:35] „Game Of Thrones“-Finale
[17:02] Conan Needs a Friend
[21:39] „was wäre wenn“ und „Spektrum“-Podcast
[25:25] Verabschiedung