Musikvideo der Woche | OK Go „I Won’t Let You Down“

Kamera läuft und bitte: noch einmal!

29.10.2014

OK Go sind zurück und haben schon mehr als sechs Millionen Klicks für ihr neues Video. Sie begeistern nicht zum ersten Mal mit ihren Videos die Internetwelt. Alles Effekthascherei? Maurice Gajda klärt uns auf.

Bei OK Go ist Choreographie das Zauberwort. Denn bei denen gehen selbst die Regenschirme im perfekt abgestimmten Rythmus auf und zu. Dafür mussten sie sich sehr genau abstimmen, gibt es doch im gesamten Video keinen Schnitt.

Darin sind nicht nur aufwändige Choreographien zu sehen, es tanzen auch japanische Schulmädchen und die Band selbst rollt auf elektrisierten Dreirädern durch die Gegend.

OK Go: Mehr Show als Musik?

Viele meinen, das ist der nächste Youtube-Hit. Doch trotz ihrer regelmäßigen Erfolge mit ihren Videos, schneiden sie als Musiker für viele nur mittelmäßig ab. Was ist dran, am Mythos OK Go-Video?

Das haben wir diskutiert mit unserem Musikvideoliebhaber Maurice Gajda.

SigridEffekthascherei ist ja nicht alles. Aber: Im Falle von OK Go ist Effekthascherei schonmal einiges.Maurice Gajdaprofessioneller Musikvideoliebhaber 

OK Go – I Won’t Let You Down