Sieben Jahre detektor.fm

Wir feiern Geburtstag

24.10.2016

Die 7 haut rein. Die Welt wurde ja bekanntlich in sieben Tagen erschaffen. Es gibt sieben Weltwunder. Sieben epische Brücken, über die du gehen musst. Und detektor.fm wird sieben Jahre alt. Also, lasst uns am 3.12. im UT Connewitz in Leipzig die Sieben feiern! Mit dabei: Me And My Drummer und Schwarz Dont Crack.

Me And My Drummer spielen bei der detektor.fm-Geburtstagsparty. Foto: Sash Berg, Collage: detektor.fm

Das verflixte siebte Jahr. Von wegen! Statt Ehekrach herrscht im Hause detektor.fm pure Radioliebe. Seit SIEBEN Jahren. Das müssen wir uns erst mal auf der Zunge zergehen lassen. Und wenn wir damit fertig sind, müssen wir Geburtstag feiern. Mit euch. Und mit musikalischen Gästen, die uns auf diesem Weg ein Stück begleitet haben. Aus unserer Playlist holen wir zur Geburtstagsparty auf die Bühne: Me And My Drummer und Schwarz Dont Crack.

Die Eckdaten:

Tickets kaufen


Die Geburtstagsgäste:

Me And My Drummer

…sind unter den ganzen Zwei-Mann/Frau-Bands dieses Landes (ach was, dieses Planeten) wohl eine der ambitioniertesten. Während andere Bands stolz darauf sind, ihr Album in drei Tagen in irgendeinem Badezimmer reinzuprügeln, haben sich die Berliner für die Aufnahmen von „Love Is A Fridge“ fast zwei Jahre lang Zeit gelassen. Was für ein unbedingter Wille zur Perfektion. Das Resultat ist eine Art Allgemeinplatz für musikalische Schönheit. Live ist das wunderbar warm umarmend und trotz des taumelnd verträumten Feelings ein Ganzkörper-Tanz-Zuck-Garant.

Schwarz Dont Crack

Amerikanischer Modefotograf trifft süddeutschen Produzenten auf der Anzeigenwebsite Craigslist. Klingt erst mal eher unsexy, führt aber letztendlich zu der höllisch attraktiven Band „Schwarz Dont Crack“. Ahmad Larnes aus New York will damals kein Fotograf mehr sein, die Szene hinter sich lassen. Und der Produzent Sebastian Kreis – der will einfach Musik produzieren. Das Duo mit dem eigenartigen Namen ist geboren. Kreis baut dicke, wuchtig produzierte elektronische Beats, über die Ahmad Larnes seinen verführerischen R’n’B-Gesang legt. Nach ersten Veröffentlichungen auf dem Pariser Hipster-Label Kitsuné erscheint im Sommer dieses Jahres das Debütalbum von Schwarz Dont Crack, das sie auch bei unserer Geburtstagsfeier präsentieren werden: No Hard Feelings

detektor.fm DJ-Team

364 Tage im Jahr beschallen wir euch unsichtbar aus dem Netz, beim Geburtstag könnt ihr uns auch sehen: Nach den Bands legen die detektor.fm-DJs auf, im Gepäck die neuesten Mitglieder unserer Playlist und: keine Angst vor Hits!


Mit freundlicher Unterstützung von:Logoleiste-Geburtstagsparty