Antritt | Oktober 2017 | Pfälzerwald, DDR-Technik, Balkanreise und Lissabon

Die gesamte Fahrradsendung "Antritt" zum Nachhören

06.10.2017

In der Oktoberausgabe unseres Fahrradpodcasts beschäftigen wir uns mit Mountainbiken im Pfälzerwald, DDR-Technik, einer Balkanreise und einer Spazierfahrt in Lissabon.

Wir gucken jeden Monat beim Thema Radfahren genauer hin und stellen das Rad in den Mittelpunkt. Wir denken, Radfahren verdient einen Podcast und eine eigene Sendung. Gibt es doch so viele spannende Aspekte rund um das Rad. Jede Episode der Fahrradsendung gibt es auch als Podcast (u.a. Apple Podcasts, Deezer, Spotify) zum zeitversetzten Hören auf dem persönlichen Audiogerät der Wahl.

Denn für uns ist das Fahrrad mehr als Sportgerät, Mittel zur Radreise oder umweltfreundliches Fortbewegungsmittel, auch wenn das alles natürlich ebenfalls stimmt. Die Sendung soll ein möglichst breites Spektrum der Fahrradwelt abdecken. Wir wollen allen Radfahrern von Holland-Rad-Liebhabern über Fatbike-Fans, Cyclocross-Anhängern, Fixie-Fahrern oder Rennrad- und MTB-Sportlern eine akustische Heimat bieten.

Fahrradsendung und Fahrradpodcast

In der Oktoberausgabe 2017 des Antritts haben sich Christian Bollert und Gerolf Meyer mit diesen Themen beschäftigt:

Mountainbiken durch den Pfälzerwald

„Frei und unbeschwert biken“

Klingeln bei Klötzer: DDR-Technik

„Ein übersichtlicher Markt“

Gerolf Meyer über seine Balkanreise

„Fast jeden Tag ein anderes Land“

Ausfahrt des Monats: Von Lissabon nach Belém

„Zu den Türmen und Törtchen von Belém“

Die gesamte Oktoberausgabe 2017 der Fahrradsendung „Antritt“ zum Nachhören:

Antritt | Pfälzerwald, DDR-Technik, Balkan und Lissabon

Außerdem haben wir nach einem Hinweis in unserer ersten Redaktionskonferenz eine Spotify-Playlist für diese Sendung erstellt. Diese wird passend zur Sendung regelmäßig aktualisiert:


Die nächste Ausgabe des Antritts folgt dann am 2. November 2017 ab 20 Uhr im Wortstream auf detektor.fm.

Der Podcast (u.a. Apple Podcasts, Deezer, Spotify) zu Antritt versammelt alle Interviews, Reportagen und Beiträge. Antritt ist auch bei Facebook.