Play
Foto: Talaj | shutterstock
Foto: Talaj | shutterstock

Zurück zum Thema | Geburtstag

Wie war das Podcastjahr 2020?

„Zurück zum Thema“ wird ein Jahr alt! Wir feiern heute – und wir fragen uns: Wie war das vergangene Jahr für die Podcast-Welt?

„Zurück zum Thema“ bei Daily Drive

 Der erste Geburtstag

Wir sind richtig stolz: Heute feiert unser täglicher Podcast „Zurück zum Thema“ seinen ersten Geburtstag. Am 4. Dezember 2019 lief die erste Folge. Seitdem beschäftigen wir uns im Podcast von Montag bis Freitag für gut zehn Minuten mit einem Thema und beleuchten es aus verschiedenen Perspektiven. Im Jahr 2020 hat das 207 Folgen ergeben und damit 2175 Minuten „Zurück zum Thema“! Wir haben uns zum Beispiel gefragt, ob man Mord verkaufen darf, warum Menschen hungern müssenob in Zukunft KIs unsere Bücher schreiben, welche Auswege es aus der Sandkrise gibt, und wann Abgeordnete vom Verfassungsschutz beobachtet werden dürfen.

Leute, die viel allein sein mussten, zum Beispiel in Quarantäne, haben gemerkt, dass ein Podcast auch ein sehr guter Freund oder eine gute Freundin sein kann und dass die Stimmen im Ohr einen begleiten – zumindest ging es mir so.

Maria Lorenz-Bokelberg, Podcast-Label Pool Artists

2020 in der Podcast-Welt

Podcasts boomen – seit Jahren. Und der Podcast-Hype in Deutschland hält auch 2020 an: Laut einer Umfrage hören zehn Millionen Deutsche regelmäßig Podcasts und es gibt sogar – jetzt wird’s meta – Podcasts über Podcasts. Zum Beispiel diesen. Corona hat für erschwerte Bedingungen gesorgt, aber auch für mehr Hörer und Hörerinnen – und dafür, dass ein Virologe zum erfolgreichen Podcaster Deutschlands wurde.

Ich begrüße es, dass immer mehr Menschen einfach ein Mikro in die Hand genommen und gesagt haben: Ich mache einen Podcast – egal, ob das von irgendeiner großen Medienperson abgenommen wird oder nicht.

Malcolm Ohanwe, Podcaster „Kanackische Welle“

Zusammen mit weiteren Podcasterinnen und Podcastern blickt detektor.fm-Moderator Til Schäbitz anlässlich unseres Geburtstags auf das Podcastjahr 2020 zurück. Mit dabei sind Anh Tran (Deutschlandfunk), Malcolm Ohanwe (BR und „Kanackische Welle“), Susanne Klingner (hauseins), Philipp May (Deutschlandfunk „Der Tag“), Maria Lorenz-Bokelberg (pool artists) und Korinna Hennig (NDR info, „Das Coronavirus-Update“).